Szene

10 Networking Events für Gründer und Startups im Ruhrgebiet

Der UP!businessbrunch ist ein Event für Startups im Ruhrgebiet

UP!Businessbrunch im Unperfekthaus in Essen (Foto: Carmen Radeck)

Um als Gründer mit seinem Startup möglichst schnell voranzukommen, ist der Austausch mit anderen Gründern essentiell. Wir haben Euch die 10 besten Networking-Events für Gründer und Startups im Ruhrgebiet zusammengestellt.

Die 10 besten Networking-Events für Gründer und Startup im Ruhrgebiet

Als ich vor ein paar Jahren mein Unternehmen gegründet habe, stand ich jeden Tag vor unzähligen neuen Fragen.

Wie kann ich mich am Anfang finanzieren? Wie komm ich an meine ersten Kunden? Wie läuft das, wenn ich Mitarbeiter brauche? Wie kommt man in die Presse? Wie geht das mit Facebook Ads? Muss ich meine Marke anmelden? Wie krieg ich das mit der Buchhaltung geregelt? Kann ich meine Website auch selber bauen? E-Mail-Marketing? Socia Media?

Aaaahhhhhh!

Wenn Du selbst Gründer bist, wird’s Dir ähnlich gehen, nehme ich an.

Es gab aber noch eine ganz spezielle Frage, die jede meiner Fragen quasi begleitete: Wo bekomme ich Antworten auf meine Fragen?

Klar, habe ich stundenlang gegoogelt, Bücher gelesen, war bei der ein oder anderen Gründerberatung. Fachleute aufzusuchen, wäre auch noch eine Möglichkeit gewesen, aber solch eine Beratung kostet ja in der Regel auch was, und dann muss man ja auch erst den richtigen Berater, dem man vertrauen kann?

Gar nicht immer so einfach, möglichst schnell und unkompliziert an wirklich hilfreiche Informationen zu kommen.

Die wertvollsten Tipps oder Empfehlungen habe ich im Austausch mit anderen Gründern und Unternehmern bekommen, die sich schon mit den gleichen oder ähnlichen Fragen beschäftigt und dabei ihre Erfahrungen gemacht haben.

Solche Erfahrungen und Learnings mit anderen Gründern und Unternehmern auszutauschen, sich gegenseitig kennenzulernen und zu helfen, ist essentiell, um mit seinem Startup voranzukommen.

Mittlerweile gibt es auch im Ruhrgebiet eine ganze Reihe von Events, wo sich Gründer und junge Unternehmer treffen und ihr Netzwerk aufbauen können.

Hier findest Du die zehn besten Events für Gründer und Startups im Ruhrgebiet:

1) Startup Nights in Essen und bald auch Dortmund

Die Startup Nights sind seit 2016 ein regelmäßiger Treffpunkt für Startups und Gründer im Ruhrgebiet. Hier gibt es nicht nur Input durch kurze Vorträge von Leuten aus der Praxis zu wechselnden Themen wie Marketing, Funding, Vertrieb etc. Ausgewählte Startups haben hier auch die Möglichkeit, sich mit einem kurzen Pitch vorzustellen. Im Anschluss wird genetzwerkt.

Bisher nur in Essen, sollen die Startup Nights ab 2017 auch in Dortmund regelmäßig stattfinden. Veranstalter sind der Ruhr:Hub zusammen mit i!see events.

Wann und wo?

Einmal monatlich im Kabü in Essen-Rüttenscheid.

Mehr Infos auf der Website.

2) Business & More in Dortmund

Der Dortmunder Gründertreff Business & More ging zum ersten Mal im Oktober 2014 an den Start und bringt seither in schöner Regelmäßigkeit an jedem ersten Dienstag in den geraden Monaten Gründer, Startups und junge Unternehmer und Unternehmerinnen zusammen.

Das Programm ist: Kein Programm. Nach einer Vorstellungsrunde soll es so viel Zeit zum Netzwerken, sich gegenseitig kennenlernen, Erfahrungen austauschen und gemeinsame Pläne schmieden geben wie möglich.

Veranstaltet wird das Ganze von RuhrGründer zusammen mit dem GründerinnenZentrum Dortmund.

Wann und wo?

An jedem ersten Dienstag in den geraden Monaten in Dortmund, meistens in der Ruhrpott-Lounge im Hotel Esplanade.

Mehr Infos in der Facebook-Gruppe.

3) Gründerstammtisch Bochum

Der Gründerstammtisch Bochum ist der wohl am längsten währende Gründerstammtisch in der Region. Hier trifft sich alle ein bis zwei Monate die Gründerszene aus Bochum und dem Rest des Potts in wechselnden Locations, meistens jungen und angesagten Gastronomie-Betrieben.

Das Schöne und vor allem Authentische am Bochumer Gründerstammtisch ist, dass er von zwei Startup-Gründern organisiert wird, nämlich Stefan Gerth und Holger Manzke von Die Bewerbungsschreiber. Nach einer Vorstellungsrunde ist offenes Networking angesagt.

Wann und wo? Meistens einmal monatlich in wechselnden Gastronomiebetrieben.

Mehr Infos in der Facebook-Gruppe.

4) Fuckup Nights Ruhr

Über Fehler oder gar Scheitern spricht man hierzulande ja bekanntlich nicht so gern. Gerade im Startup-Leben gehört Fehler zu machen aber unbedingt dazu, um voranzukommen. Und gerade, wenn man etwas innovatives und neues schaffen will, dann muss man auch schon mal was riskieren.

Um die Angst vorm Scheitern zu nehmen, und zu zeigen, dass Scheitern eigentlich nur ein Weg zum Erfolg ist, hat eine Initiative aus Ruhrpott-Gründern vor ein paar Jahren zusammengesetzt und die Fuckup Nights in den Ruhrpott zu holen. Drei bis vier Mal im Jahr präsentieren Unternehmer ihre großen und kleinen Business-Fails auf der Bühne in unterhaltsamen und lehrreichen kurzen Vorträgen.

Nicht nur auf der Bühne, auch im Publikum finden sich vor allem Gründer, Startups und Gründungsinteressierte. Zeit zum Networking gibt es vor und nach dem Event und in der Pause. Und das Mindset offen über seine Erfahrungen zu plaudern, auch über die schlechten, ist ja quasi schon Programm.

Wann und wo?

Vier mal im Jahr in unterschiedlichen Locations im Ruhrgebiet.

Mehr Infos bei Facebook.

5) Mitbringfrühstück in Dortmund

Das Mitbringfrühstück im Coworkingspace Work Inn ist seit drei Jahren nun auch schon ein fest etabliertes Networking Event in Dortmund. Einmal im Monat treffen sich Coworker, Selbstständige, Startups und Freelancer zum gemeinsamen Frühstück in einem der Work Inn Standorte. Idee des Ganzen: Jeder bringt jeweils einen Aufstrich oder Aufschnitt und einen interessanten Kontakt mit. Das Work Inn stellt den Raum, Kaffee, Tee und Brötchen.

Wann und wo?

Einmal im Monat, freitags von 9.30 Uhr bis 12 Uhr in einem der Work Inn-Standorte.

Mehr Infos auf der Website.

6) UP!businessbrunch in Essen

Der UP!businessbrunch startete zum ersten Mal Januar 2014, als regelmäßiges Treffen für Gründer und Startups, um die Gründerkultur in Essen zu beleben. Initiiert und organisiert wurde das Ganze von Horst Buschmann und Clemens van der Giet, Inzwischen sind auch Andreas Kaminski und Oliver Weimann mit an Bord.

Im kreativen Umfeld des Unperfekthauses geht der UP!businessbrunch alle paar Monate an den Start. Auch hier steht das Netzwerken im Fokus neben kurzen Vorträgen zu verschiedenen Gründerthemen und meistens auch eines Startup-Pitches.

Wann und wo?

Vierteljährlich, samstags von 11 -14 Uhr im Unperfekthaus in Essen

Mehr Infos auf der Website.

7) Currywurst & Bier in Essen/Duisburg

Currywurst und Bier ist das Semestertreffen für Studentinnen und Studenten der Uni Duisburg-Essen, wo sie auf interessante Leute aus der Gründerszene treffen, wie Business Angels, Startups, Kapitalgeber, Konzernleute und Unternehmer treffen – und das ganz entspannt und auf Augenhöhe bei einer Portion Currywurst und einem Fläschen Bier.

Programm gibt’s gar nicht, auch keine Vorstellungsrunde. Man kommt vorbei, bringt Visitenkärtchen mit, meistens kennt irgendwer irgendwen, der einem einen vorstellt. Und wenn man jemanden unbedingt kennenlernen muss, dann übernimmt das meistens auch gern Initiator und Organisator Thomas Nußbruch vom Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung (IDE) der Uni Duiburg-Essen.

Wann und wo?

Einmal pro Semester am Campus Essen und Duisburg.

Mehr Infos auf der Website.

8) Unternehmerinnenfrühstück in Dortmund

Für gestandene und junge Unternehmerinnen oder die die’s werden wollen längst kein Geheimtipp mehr. Beim Unternehmerinnenfrühstück in Dortmund kann man – zu sehr früher Stunde und in entspannter Atmosphäre – wunderbar netzwerken. Neben einer Vorstellungsrunde gibt es immer auch einen kleinen Vortrag zu wechselnden Themen. Organisiert wird das Frühstück von der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Wann und wo?

Vierteljährlich in Dortmund.

Mehr Infos auf der Website.

9) 3rd Wednesday in Dortmund

Der 3rd Wednesday hat in Dortmund längst Tradition und versteht sich als Kontaktbörse für Gründer, Unternehmer, Investoren und Berater. Im November 2000 ging die erste Ausgabe an den Start, veranstaltet von der Rhenus AG, der IHK zu Dortmund, der Ruhr Nachrichten und des e-port-dortmund. Auch der Gründungswettbewerb start2grow ist als Mitveranstalter mit an Bord. Bei jedem 3rd Wednesday gibt es einen Vortrag zu wechselnden Themen, die Möglichkeit für Gründer zu pitchen. Vor und nach dem Programm gibt es reichlich Gelegenheit zu netzwerken.

Wann und wo?

An jedem 3. Donnerstag im Monat im e-port in Dortmund.

Mehr Infos auf der Website.

10) RevierGespräche in Oberhausen/Mülheim

Die Reviergespräche sind regelmäßige Gründertreffs, organisiert von der Wirtschaftsförderung Oberhausen zusammen mit dem Weiterbildungsinstitut WbI. Entweder als Stammtisch mit einem Impulsvortrag zu wechselnden Themen oder auch als Reviergespräche on Tour. Dann ziehen die Teilnehmer entweder durch die Oberhausener oder Mülheimer Innenstadt und besuchen Gründer vor Ort, die live ihre ganz persönliche Gründerstory erzählen und ihre Erfahrungen schildern.

Wann und wo?

Monatlich wechselnd in Oberhausen und Mülheim.

Mehr Infos auf der Website.

Bonus-Tipp: RuhrSummit

Der RuhrSummit ist die erste große Startup-Konferenz im Ruhrgebiet. Mit mehr als 650 Teilnehmern – Startups, Business Angels, Investoren, Corporates, Wirtschaftsförderungen etc. – ging er zum ersten Mal im Sommer 2016 in der Zeche Carl in Essen an den Start. Neben mehr als 50 Vorträgen und Workshops gehören Startup-Pitches, Speed-Datings und eine große Networking Party zum Programm.

Auch in diesem Jahr könnt Ihr auf dem RuhrSummit netzwerken – gleich an zwei Tagen am 19.+20. Oktober in Dortmund. 

Fazit

Wie Du siehts, gibt es im Ruhrgebiet viele Gelegenheiten, sich mit anderen Gründern und Startups im Ruhrgebiet zu treffen und seine Erfahrungen auszutauschen. Schau doch mal gleich hier im Eventkalender nach dem nächsten Treffen in Eurer Nähe. Vielleicht sehen wir uns dann!

Zum RuhrGründer-Eventkalender

Auf welchen Events im Ruhrgebiet kannst Du am besten netzwerken? Gibt es ein Event, das hier nicht gelistet ist, das Du empfehlen kannst?

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Kein Startup-Event im Ruhrgebiet mehr verpassen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close