Startup News

Wochenrückblick: Das war los in der Gründerszene Ruhrgebiet

Gewinner des Gründungswettbewerbs start2grow 2016

Die Gewinner des Gründungswettbewerbs start2grow 2016 (Foto: Stadt Dortmund)

Das war los in der Gründerszene Ruhrgebiet

Von Carmen Radeck

Diese Woche war einiges los rund um die Gründerszene im Ruhrgebiet. Was ich so aufgeschnappt habe, habe ich in meinem Wochenrückblick für Euch zusammengetragen mit Links zu weiteren Infos. Los geht’s gleich mal mit Gewinnern…

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

AIXLens gewinnt Gründerwettbewerb start2grow

Mit neuem Konzept ging der Dortmunder Gründungswettbewerb start2grow im vergangenen Jahr in eine neue Runde. Seit Mittwoch stehen die Gewinner fest. Im großen Finale auf der Abschlussveranstaltung “Pitch & Party” konnten sich die besten 20 Teams noch einmal dem Publikum präsentieren, bevor die Top 10 prämiert wurden. Die ersten drei Plätze belegten AIXLens (Platz 1, 15.000 Euro), Nettergy (Platz 2, 10.000 Euro), tapdo (Platz 3, 5.000 Euro).

Details zu allen Gewinnerteams gibt’s hier.

2. Platz für Duisburger Startup mynoise bei Get in the Ring

Das Duisburger Startup mynoise hat mit seiner Onlinetherapie der Volkskrankheit Tinnitus beim Western European Finale des internationalen Wettbewerbs Get in the Ring in London den zweiten Platz belegt. Das von dem Duisburger HNO-Arzt Dr. Uso Walter gegründete Startup konnte nach den Wettbewerbsgewinnen „Start-up Ruhrpott“ und „Get in the Ring Germany“ nun auch in London sämtliche Vorrunden überstehen und bis in das Finale vordringen.

Mehr Infos zu mynoise gibt’s hier.

Wie viele Business Angels gibt es wirklich? Business Angel Europe Conference in Essen

2. Business Angels Europe Conference in Essen (Foto: BAND)

2. Business Angels Europe Conference in Essen (Foto: BAND)

Zur 2. Europäischen Konferenz über Angel Investment Forschung trafen sich Forscher und Business Angels aus ganz Europa am 22. Februar auf Zeche Zollverein in Essen. Vor allem ging es um gesicherte Daten zu Fragen wie: Wie viele Angel Investoren gibt es in Deutschland und Europa, wie viele davon sind weiblich? Wie hoch ist die Gesamtsumme ihrer Finanzierungen, wie groß die durchschnittliche Beteiligung in Euro und in Prozent?

Mehr Details zur Konferenz gibt es auf der Website des Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND).

Dortmunder Startup MySugardaddy erscheint in komplett neuem Design

Über Story des Dortmunder Startups SDC Venture und ihrer Datingplattform MySugardaddy erfahrt Ihr in Kürze mehr hier auf RuhrGründer. Ich habe die beiden Gründer vor kurzem in Dortmund-Hörde besucht. Mehr als 120.000 Frauen und Männer nutzen inzwischen ihre Dating-Community. Seit dieser Woche läuft die Datingplattform in neuem Design.

Mehr Infos zum Redesign findet Ihr hier.

Bochumer Startup RUHRSOURCE startet Registrierung für BETA-Phase

Das Bochumer Startup Ruhrsource hat sich zum Ziel gesetzt, den 3D-Druck radikal zu vereinfachen. Die Entwicklung ihres „Architecture Assistant“ befindet sich gerade im Endspurt. Für die kommende BETA-Phase (Start voraussichtlich im Mai 2016) sucht das junge Startup aus Bochum deshalb bereits engagierte Tester.

Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Vierte Fuckup Night Ruhrgebiet in Bochum

Last but not least: Die Fuckup Nights Ruhrgebiet ging am Donnerstag in die vierte Runde mit tollen Speakern und lehrreichen Fuckups. Details und vor allem viele Bilder findet Ihr hier.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kein Startup-Event im Ruhrgebiet mehr verpassen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close