• Suche
Larissa Prinz und Marie Träger von PRINZTRÄGER (Foto: Jens Oellermann/Bearb.: Bande für Gestaltung)

PRINZTRÄGER über Kommunikation im Raum, Dos und Don’ts beim Office-Design und die Magie von Kick-off-Workshops

Meine Gäste in dieser Episode von The Story behind sind Larissa Prinz und Marie Träger vom Designbüro Prinzträger.

Schon während ihres Studiums in Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Objekt- und Raumdesign an der FH Dortmund haben die beiden in gemeinsamen Projekten festgestellt, dass sie gut zusammen arbeiten können.

So fiel der Entschluss direkt nach dem Studium 2012, sich gemeinsam mit dem Designbüro Prinzträger selbstständig zu machen. Gegründet haben die beiden in Bochum, wo sie auch heute noch mit ihrem kleinen, wachsenden Team sitzen.

Wie Prinzträger Arbeitswelten der Zukunft für innovative Unternehmen entwickeln

Larissa Prinz und Marie Träger von PRINZTRÄGER (Foto: Jens Oellermann/Bearb.: Bande für Gestaltung)

Ihre Spezialität ist die Kommunikation im Raum. Die Räume selbst können dabei ganz unterschiedliche sein – ob für Kunstausstellungen, Ladenlokale für den Handel oder Gastronomie (wie Pottsalat in Dortmund und Essen) oder auch Büro- und Arbeitsräume.

Dabei hat sich das Office Design für Unternehmen – vom Startup bis zum Großkonzern –, die sehr innovativ und agil arbeiten, zu einem der Schwerpunkte von Prinzträger entwickelt. So haben sie zum Beispiel Büroräume für Unternehmen wie 9elements, Voltavision, Signal Iduna oder Goodpatch entwickelt.

Wie Prinzträger an die Gestaltung solcher Arbeitswelten von morgen herangehen und mit den Unternehmen gemeinsam entwickeln, darum geht’s im Interview mit Larissa und Marie.

Außerdem sprechen wir

  • darüber, wie Prinzträger entstanden ist und sich im Laufe der Jahre entwickelt hat, 
  • über Dos und Don’ts beim New Work Office Design, 
  • welche Auswirkung die Coronakrise und die Arbeit im Homeoffice auf die zukünftige Nutzung und Gestaltung von Büroräumen haben könnte 
  • welche Projekte das Designerinnen-Team gerade in der Pipeline hat.
Geschrieben von
Carmen Radeck

Hi, ich bin Carmen, Gründerin von RuhrGründer.

Seit mehr als zehn Jahren bin ich als Journalistin im Ruhrgebiet unterwegs und unterstütze Entrepreneur*innen bei Storytelling, Content Marketing und PR.

Als leidenschaftliche Aktivistin für die Gründerszene Ruhr rief ich Events wie RuhrSummit, Fuckup Nights Ruhrgebiet oder Female Founders Ruhr mit ins Leben. Mein aktuelles Projekt ist der Podcast „The Story behind“.

Alle Artikel ansehen
Geschrieben von Carmen Radeck

Wer schreibt hier?

Carmen Radeck

Hi, ich bin Carmen, Gründerin von RuhrGründer.

Seit mehr als zehn Jahren bin ich als Journalistin im Ruhrgebiet unterwegs und unterstütze Entrepreneur*innen bei Storytelling, Content Marketing und PR.

Als leidenschaftliche Aktivistin für die Gründerszene Ruhr rief ich Events wie RuhrSummit, Fuckup Nights Ruhrgebiet oder Female Founders Ruhr mit ins Leben. Mein aktuelles Projekt ist der Podcast „The Story behind“.

Let’s connect!