• Suche

startupweek:RUHR – Die neuesten Events, Updates und Guides

startupweek:RUHR – Alles, was Ihr wissen müsst

83 Events für Gründer und Startups in 9 Ruhrgebiets-Städten.

In einer einzigen Woche!

Das ist mal ne fette Ansage, dass hier gerade richtig die Post abgeht in der Gründerszene Ruhr.

Es ist natürlich keine Woche as usual.

Es ist startupweek:RUHR!

Vom 24. bis 28. September geht die vom ruhr:HUB initiierte und koordinierte Event-Woche zum zweiten Mal an den Start und übertrifft den Auftakt im vergangenen Jahr um Längen.

Von Initiativen und Organisationen bis zu Unternehmen, alle machen mit und organisieren Events zu spannenden Themen rund um Gründung, Innovation, Entrepreneurship, Marketing und Co.

Die startupweek:RUHR findet dieses Jahr übrigens im Rahmen der TalentTage Ruhr 2018 statt. Oliver Weimann, Geschäftsführer des ruhr:HUB sieht es als wichtig an, das Thema Gründung und Unternehmertum auch in Schule und Studium zu vermitteln. Dazu soll die startupweek:RUHR in diesem Jahr einen Anstoß geben. „Mit der startupweek:RUHR möchten wir junge, motivierte Menschen aus Schule und Studium mit spannenden Angeboten an das Thema Gründung heranführen.“

Weit mehr als 80 Events wurden angemeldet sind es schon – eine ganze Reihe davon schon komplett ausgebucht – und es kommen immer noch weitere hinzu.

Hier ein Überblick über die neuesten Events (schnell anmelden!)

Hot & Fresh: Die neuesten Events der startupweekRUHR

Montag, 24. September

  • Blockchain für Startups (Fachvortrag in Dortmund)Going Global – DNA: Internationalisierung als strategische Weichenstellung bei StartUps (Gründergespräche in Duisburg)

Dienstag, 25. September

Mittwoch, 26. September

Donnerstag, 27. September

Freitag, 28. September

Ihr wollt den Durchblick? Hier sind Eure startupweekRUHR-Guides

Da man bei 80+ Events leicht den Überblick verlieren kann, hat das ruhr:HUB-Team Guides nach Zielgruppen und Interessen erstellt, mit denen Ihr schnell die für Euch passenden Veranstaltungen findet.

Diese beiden Highlights solltet Ihr nicht verpassen

Keine startupweek:RUHR ohne Kick-off und große Abschlussparty.

Der offizielle Startschuss fällt am 24. September zum Kick-off um 10 Uhr im ruhr:HUB.

Und am Ende der Woche gibt’s die große Abschlussparty, zu der ruhr:HUB die Gründerszene einlädt.

Alle Events und weitere Infos findet Ihr auf startupweek.ruhr.

Geschrieben von
Carmen Radeck

Carmen Radeck ist Journalistin und Gründerin von RuhrGründer. Ihre Leidenschaft ist es, Geschichten von Menschen zu erzählen, die ihr eigenes Ding machen, dafür brennen und bereit sind, jedes Risiko einzugehen.
So entstand die Idee zum Gründerblog RuhrGründer, der 2014 mit Storys über Gründer und Startups aus dem Ruhrgebiet online ging und sich inzwischen zum Szene-Portal entwickelt hat. Als Mit-Initiatorin der Datenbank StartupsRuhr.de und von Events wie dem RuhrSummit und den Fuckup Nights Ruhrgebiet ist sie aktiver Bestandteil der Gründerszene Ruhr.
Carmen berät Unternehmen in Sachen Content Marketing und Social Media. Sie kommt aus Essen, lebt in Kamen und ist im Ruhrgebiet zuhause.

Alle Artikel ansehen
Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Geschrieben von Carmen Radeck