• Suche

Es geht wieder nach Barcelona! Startups, bewerbt Euch bis zum 5.1.

Fahrt nach Barcelona zum Mobile World Congress & 4YFN! Bewerbung bis 5.1.

Ihr seid ein innovatives Startup im Bereich Smart City, PropTech und E-Government aus dem Ruhrgebiet? 

Dann habt Ihr die Chance auf einen von nur fünf Plätzen nach Barcelona zum Mobile World Congress 2020 (MWC20) und zum parallel stattfindenden Startup-Event Four Years From Now (4YFN) – von Montag, 24. Februar, bis Donnerstag, 27. Februar 2020.

Das Beste: Als Startup seid Ihr kostenfrei dabei! 

What?!

➡ Tickets zu MWC Barcelona & 4YFN im Wert von 800 Euro spendiert Euch NRW.INVEST.
➡ Unterkunft in einem Apartment mit anderen Startups vom 24.-27. Februar 2020 im Wert von 500 Euro finanziert Bochum Wirtschaftsentwicklung
➡ On Top gibt’s noch ein professionelles Conference-Coaching vom ruhr:HUB – das heißt, egal in welcher Startup-Phase Ihr seid, Ihr erhaltet das Know-how, wie man auf Messen Akquise macht und potentielle Investoren anspricht.

Bewerbt euch noch bis zum 5. Januar 2020 für einen von nur fünf Plätzen!

So könnt Ihr Euch bewerben: Stellt Euer Start-up hier in einem One-pager vor. Nehmt dabei Bezug auf die Schwerpunkte des MWC20. Nennt zudem Eure Ziele, die ihr auf der Reise verfolgen möchtet.

Was Ihr über MWC und 4YFM wissen müsst

Mit über 93 000 Besuchern und mehr als 2 000 Ausstellern ist der MWC die größte Veranstaltung rund um das Thema Mobilfunk in Europa. In den Hallen findet ihr thematische Ausrichtungen der Aussteller zu diesen und vielen anderen Themen: Apps, Graphene Industry, Green Technology, GSMA Innovation City, Internet of Things, Mobile Cloud, NEXTech, NFC & Mobile Money und Wearables.

Parallel zu MWC20 findet das Start-up-Event 4YFN statt. Die Messe versteht sich als Austauschplattform für Start-ups, Investoren und Konzerne. 2017 besuchten fast 20.000 Gäste die Hallen im Zentrum Barcelonas. Sie nahmen an Start-up Wettbewerben teil, besuchten Workshops oder trafen den passenden Investor. Täglich steht eine andere Herausforderung der Zukunft im Fokus. Zu den Themen gehören unter anderem Health & Wellbeing, Trust & Identity, Future of Culture, Fintech & Commerce oder Corporate Startup Collaboration.

Geschrieben von
Gastautor
Alle Artikel ansehen
Hinterlasse einen Kommentar

Geschrieben von Gastautor