Startup News

Startup News: Senkrechtstarter – Event-Rückblick Gründerzeit – Schacht One

Die Startup News in dieser Woche im Überblick. Die Gewinner des Bochumer Gründerwettbewerbs Senkrechtstarter stehen fest. Rückblick auf das Event „Gründerzeit im Ruhrgebiet“ am Montag im Unperfekthaus. Und der Duisburger Konzern Haniel eröffnet seine Digitalschmiede Schacht One in Essen.

Senkrechtstarter-Gewinner stehen fest

Die Gewinner des Bochumer Gründungswettbewerbs Senkrechtstarter stehen fest und wurden am vergangenen Donnerstag in Bochum prämiert.

Großer Gewinner ist das Team PHYSEC um die Gründer Dr. Benedikt Driessen, Dr. Heiko Koepke und Christian Zenger. Sie machten nicht nur den ersten Platz beim Wettbewerb (15.000 Euro), sondern gewannen zudem noch den Innovationspreis für das innovativste Gründungsvorhaben aus den Bochumer Hochschulen und den Sonderpreis networker NRW.

Den zweiten Platz (10.000 Euro) machte das Team RIPS mit den Gründern Martin Bednorz, Hendrik Buchwald und Johannes Dahse . RIPS ist eine Software für die automatisierte Sicherheitsanalyse von Webseiten. Mit neuen Analysetechniken werden selbst komplexe und bisher unauffindbare Schwachstellen erkannt. Detaillierte Instruktionen ermöglichen Entwicklern und Beratern Schwachstellen kosten- und zeitsparend zu beseitigen.

Der dritte Platz (5.000 Euro) ging an das Team KOCHMOMENTE: Jürgen Engelhardt und Christian Müller. Kochmomente realisiert die Idee einer frischen, innovativen und barrierefreien Kochschule für das Ruhrgebiet. Kreative Köche sowie unterfahrbare, hydraulisch absenkbare Kochsegmente machen aus einer alten Metzgerei im Ehrenfeld einen kulinarischen Spielplatz für alle und ermöglichen es Inklusion zu leben.

Die vierten Plätze (je 3.000) haben belegt:

•    Team Friendsome: Natalie Brüne und Benedikt Martinac
•    Team Modellmacher: Katrin Lorenz-Wehmeyer
•    Team Rubin Games: Tim Janus und Nils Trebes
•    Team Schülke Cinema Consult: Beate und Thomas Schülke
•    Team Talking Traveller: Henrik Beige
•    Team ZELEBO: Joseph Kevenhörster

Mehr Infos gibt’s auf der Website der Wirtschaftsförderung Bochum. 

Event-Rückblick: „Gründerzeit im Ruhrgebiet“ im Unperfekthaus Essen

Mit dem Event „Gründerzeit im Ruhrgebiet“ hatte die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit am Montag zur Diskussion über den Startup-Trend und seine Chancen ins Essener Unperfekthaus eingeladen. In jeweils 10-minütigen Q&A-Runden konnten Gründer und Interessierte verschiedene Experten rund um das Thema Gründen befragen.

Als Experten standen Rede und Antwort: Werner Fuhrmann von der Wirtschaftsförderung Bochum, Oliver Janscheidt von der IHK, Jan-Frederik Kremer von der Friedrich Naumann Stiftung und Koordinator der Innovationsoffensive „KMU und Gründer fördern“, Carmen Radeck von RuhrGründer, Dagmar Schulz, Beraterin und Gründerin von 1A Startup, Hanns Tappen von StartupDorf e. V. sowie Ralf Witzel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im NRW-Landtag.

Hier ein paar Impressionen des Abends (Fotos: Friedrich Naumann Stiftung für die Freitheit):

Duisburger Haniel-Konzern eröffnet digitale Ideenschmiede Schacht One

Mit Schacht One hat der Duisburger Konzern Haniel in der vergangenen Woche seine digitale Ideenschmiede eröffnet. Ab sofort werden hier Ideen für digitale Produkte, Prozesse und Dienstleistungen entwickelt und zur Marktreife gebracht.

Was Ihr über Schacht One wissen müsst, hat deutsche startups schön zusammengefasst. 

Einen kurzen Film zum Eröffnungsevent von Schacht One gibt’s hier (Quelle: Haniel.de):


Titelfoto: Gründerzeit im Ruhrgebiet am Montag im Unperfekthaus (Foto: Friedrich Naumann Stiftung)

Hinterlasse einen Kommentar

Kein Startup-Event im Ruhrgebiet mehr verpassen!