Basics Sponsored Post

So bekommst Du Experten-Feedback zu Deinem Businessplan – kostenlos!

(Foto: Carmen Radeck)

Sponsored Post. Feilst Du gerade an Deinem Businessplan? Hast Du von der Executive Summary bis zum Umsetzungsplan alle wichtigen Aspekte ausgearbeitet? Bevor Du Dich mit Deinem Businessplan auf Kapitalsuche begibst, hast Du jetzt noch die Chance, Dir dazu kostenlos Feedback von Experten aus dem start2grow-Netzwerk zu holen.

Gründungswettbewerb start2grow: Wertvolles Feedback für Deinen Businessplan

Für Deine Geschäftsidee einen Businessplan zu erarbeiten ist nicht nur wichtig, wenn Du Banken, Business Angels oder andere Kapitalgeber überzeugen willst, in Dein Startup zu investieren. Wenn Du Dich ernsthaft mit allen wichtigen unternehmerischen Aspekten beschäftigst, kann der Businessplan zum wichtigen Begleiter bei der Entwicklung Deines Unternehmens und der Erreichung Deiner Ziele werden.

Einen Businessplan zu schreiben zwingt Dich, eine vielleicht noch etwas vage Geschäftsidee konkret werden zu lassen, auf Herz und Nieren zu prüfen und in Worten zu erklären, die auch Fachfremde verstehen.

Was gehört in einen Businessplan?

(Grafik: Wirtschaftsförderung Dortmund)

Einen Businessplan zu erstellen, ist eine komplexe Angelegenheit und bedeutet für Gründerinnen und Gründer eine echte Herausforderung. Auch wenn jede Geschäftsidee anders ist, folgt ein Businessplan einer festen Struktur und sollte folgende Bereiche abdecken:

  • Executive Summary
  • Geschäftsidee
  • Branche und Markt
  • Marketing und Vertrieb
  • Management
  • Chancen und Risiken
  • Finanzplanung
  • Finanzierung
  • Realisierungsplanung

Einen Fahrplan, wie Du Deinen Businessplan erstellst, gibt Dir zum Beispiel das “Handbuch Businessplan”, das Du beim start2grow-Team der Wirtschaftsförderung Dortmund bekommst.

Wie Du kostenlos Experten-Feedback bekommst

Wenn Du Deinen Businessplan schon fertig ausgearbeitet hast oder kurz davor stehst, hast Du jetzt noch die Chance, Dir im Rahmen des laufenden start2grow Gründungswettbewerbs professionelles Feedback von Experten zu holen – kostenlos! Dieses Feedback kann Dir dabei helfen, Deinen Businessplan noch besser zu machen und Dich auf den richtigen Weg zu bringen.

Die Gutachten der Experten beinhalten fachliche Beurteilungen und Tipps zur Verbesserung Deines Businessplans. Damit Du alles in Ruhe nachvollziehen kannst, bekommst Du das Ganze schriftlich.

Am Begutachtungsverfahren der Gründungsexperten aus dem start2grow-Netzwerk kannst Du teilnehmen, wenn Du Deinen Businessplan bis zum 9.1.2017 bei start2grow einreichst. Es spielt dabei keine Rolle, ob Du zuvor bei den Veranstaltungen des Wettbewerbs dabei warst oder nicht.

Viele Gründer, die am Begutachtungsverfahren teilgenommen haben, bekamen wertvolle Hinweise an die Hand, um aus ihrem Businessplan eine runde Sache zu machen. “Uns hat vor allem geholfen, die eigene Idee mit anderen zu diskutieren. Experten, die andere Schwerpunkte haben, mit einem eigenen, neutraleren Blick auf das Vorhaben schauen und die die Gründer auf Dinge stoßen, die man so vorher nicht gesehen hat” sagt beispielsweise Florian Kruse vom Dortmunder Startup Point8.

Bis zum 9. Januar 2017 Businessplan einreichen und am Wettbewerb teilnehmen

Mit einem richtig gut ausgearbeiteten Businessplan und einer innovativen Geschäftsidee hast Du übrigens gute Karten, auf den vorderen Plätzen des Wettbewerbs mitzumischen und Dir ein Preisgeld als Startkapital für Dein Startup zu sichern.

Sylvia Tiews (Foto: Wirtschaftsförderung Dortmund)

“Ein potentialträchtiges Unternehmenskonzept zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um eine Geschäftsidee handelt, die sehr innovativ ist oder als sehr arbeitsplatzintensiv eingeschätzt werden kann oder  einen hohen Kapitalbedarf aufweist. Noch ist alles offen im laufenden Wettbewerb”, sagt Sylvia Tiews, Teamleiterin bei start2grow. Ihr Rat: “Wer überzeugt davon ist, dass er einen preisverdächtigen Businessplan in der Schublade liegen hat, sollte unbedingt die Chance nutzen und diesen Plan am 09.01.2017 einreichen!”

Das gilt übrigens auch für ehemalige start2grow-Teilnehmer, die bisher nicht unter den Preisträgern waren, die aber ihren Plan nach Feedback der Gutachter weiterentwickelt und optimiert haben.

Mitmachen lohnt sich also!

Weitere Infos zum Wettbewerb start2grow und darüber, wie Ihr Euren Businessplan einreichen könnt, erfahrt Ihr hier:

www.start2grow.de

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close