RuhrSummit

RuhrSummit-Speaker Thomas Burges von Ernst & Young im Interview

Interview Thomas BurgesMegatrends ist Vortrags-Thema von Thomas Burges von Ernst & Young beim RuhrSummit. Im Interview spricht er über Trends und aktuelle Herausforderungen. 

Noch kein Ticket für den RuhrSummit?

Jetzt Ticket bestellen!

Thomas Burges leitet als Advisory-Partner die EY Strategy und Customer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bevor er im Herbst 2015 zu EY wechselte, arbeitete er 20 Jahre bei PwC und in Wirtschaftsunternehmen. Thomas Burges‘ Beratungsschwerpunkte liegen in der strategischen Beratung aus der Perspektive neuer Ökosysteme, wobei Kundenzentrierung und Innovation fester Bestandteil strategischer Überlegungen sind.

Die Startup-Region Ruhrgebiet hat Nachholbedarf

Was reizt dich an deinem aktuellen Job besonders?

Ich kann mich tatsächlich konstruktiv mit der Gestaltung der Zukunft beschäftigen!

Was sind aktuell die größten Herausforderungen für Startups?

„Startup“ und „Innovation“ sind Zauberworte in vielen strategischen Diskussionen, die zurzeit geführt werden. Nach wie vor gibt es zwei Herausforderungen für Startups:

  • Wie werden sie überhaupt mit ihrem Produkt sichtbar?
  • Wie skalieren sie zur richtigen Zeit den Stufen der Unternehmensentwicklung entsprechend?

Wie ändert sich das Wettbewerbsumfeld durch Startups / Digitalisierung?

Ich trenne „Startup“ und „Digitalisierung“ sowohl inhaltlich als auch von der Relevanz:

  • Digitalisierung im technischen Sinne wird in einigen Jahren das neue „real“ sein, und damit gewöhnlich.
  • „Startups“ und „Innovationen“, die auf „Digital“ basieren können, haben die eigentliche disruptive Kraft.

In welchen Branchen siehst du in den nächsten Jahren die weitreichendsten Veränderungen?

Meine persönliche Meinung:

  • Dienstleistungen (insbesondere Versicherungen)
  • Energie
  • Automotive

Wie siehst du die Startup-Region Ruhrgebiet?

Hat Nachholbedarf.


Logo RS2016 IMS Hashtag

RuhrSummit 2016 ist das Leuchtturm-Event für Startups & Social Entrepreneurs im Ruhrgebiet.

Mehr Infos zum Event am 28. Juli in der Zeche Carl Essen findest Du auf summit.ruhr.

Sei dabei! #RS2016

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close