Startup News

Jetzt bewerben: adesso lädt Startups zum Pitch-Event nach Dortmund ein

„Boostival“: adesso lädt Startups zum Pitch-Event ein

Der IT-Dienstleister adesso hat in seinem Jubiläumsjahr einen Inkubator für Start-up-Unternehmen gegründet: Im Rahmen dieser inQventures GmbH gibt  adesso seine Erfahrung und sein Know-how aus zwei Jahrzehnten an  talentierte, erfolgversprechende Start-ups weiter.

Am 26. Oktober 2017 wird inQventures das Pitch-Event „Start-up Boostival“  veranstalten. Es verfolgt das Ziel, Gründer im deutschsprachigen Raum  mit Corporate-Investoren und Venture-Capital-Gebern zusammenzubringen  und diesen neben Kapitalausstattung einen schnellen Marktzugang zu  ermöglichen. Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz  können sich noch bis zum 12. Oktober für eine Qualifizierung bewerben.

inQventures wird aus allen Bewerbungen die sechs überzeugendsten  Geschäftsideen auswählen. Diese Teilnehmer erhalten dann beim „Boostival“ die Plattform, um ihr Unternehmen einem breiteren  Investorenpublikum zu präsentieren, das ebenfalls zu diesem Event eingeladen ist. Den Unternehmern winken wertvolle Businesskontakte zu  Corporate-Investoren, Venture-Capital-Gebern und deren Netzwerke. Neben  der finanziellen Unterstützung gilt eine gute und schnelle Vernetzung  mit der Wirtschaft als wichtiger Faktor für einen erfolgreichen Start.

Gesucht: Startups mit B2B-Fokus

Die Veranstaltung richtet sich an Start-up-Gründer mit dem Fokus auf  Business-to-Business (B2B) aus den Bereichen Fintech, Healthtech, Insurtech, Internet of Things, Öffentliche Verwaltung und  Energiewirtschaft. Zudem müssen sich die Unternehmen noch in ihren  frühen Finanzierungsphasen befinden.

Die Bewerbung sollte eine Präsentation des Unternehmensziels („Pitch  Deck“) sowie einen Steckbrief zum Unternehmen umfassen. Auch interessierte Corporate-Investoren und Venture-Capital-Geber sind als  Vertreter der Investorenszene zu diesem Event eingeladen.

Für den Wettbewerb mit dem Slogan „Gib deinem Start-up den Boost“  konnte inQventures eine hochkarätige, zehnköpfige Jury mit erfahrenen  Investoren aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie  Venture-Capital-Gebern gewinnen. Vor diesem Fachpublikum präsentieren  dann die Gründer in einzelnen Pitches ihre Geschäftsidee und das  Marktumfeld, die Problemstellung und -Lösung sowie ihr konkretes Produkt mit seinem Marktpotenzial.

Frank Reinecke leitet die Geschäfte von inQventures und beschreibt  die Chance dieses Pitch-Events: „Wir bieten den ausgewählten Start-ups  die einmalige Gelegenheit, Wirtschaftskontakte zu knüpfen und  gleichzeitig Investoren zu gewinnen.“

Hochkarätige Jury

Der von der Jury gekürte Gewinner kommt in den Genuss eines  intensiven, zweitägigen Start-up-Coachings mit Workshop im „Interaction Room“ von adesso. Hier wird das Geschäftsmodell gemeinsam mit den  Gründern auf die größten Business-Chancen und -Risiken bei der Umsetzung insbesondere im Bereich der Informationstechnologie untersucht. Das  Ergebnis sind professionelle Prozess-, Integrations- und  Objektlandkarten, aus denen sich die Anforderungen für eine schnelle  Umsetzung ableiten lassen.

Als Jurymitglieder konnte inQventures Vertreter folgender Unternehmen gewinnen: Allianz, Deutsche Bank, eCapital, Helvetia, High-Tech Gründerfonds, Redstone Digital, SeedCapital, start2grow, Tengelmann Ventures sowie UVC Unternehmertum Venture Capital.

Infos und Anmeldung zum Event “Start-up Boostival“ unter:
http://www.inqventures.com/de/start-up-boostival

Hinterlasse einen Kommentar

Kein Startup-Event im Ruhrgebiet mehr verpassen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close