• Suche

Fvckup Nights Vol. 14: Diese Speaker stehen in Dortmund auf der Bühne

Holger Manzke bei den Fuckup Nights Ruhrgebiet
Holger Manzke bei den Fuckup Nights Ruhrgebiet (Foto: Klaus Hartmann)

4 Speaker teilen ihre Fails am 11. April in Dortmund

Die Fuckup Nights Ruhrgebiet gehen in die sagenhafte 14. (!!!) Runde. Eine echte Erfolgsstory also.

Am Donnerstag, 11. April, präsentieren vier erfolgreiche Unternehmer ihre Fehlschläge auf der Bühne der DASA in Dortmund.

Offen und ehrlich erzählen sie Euch,

  • was falsch gelaufen ist
  • welche Fehler sie gemacht haben
  • was sie daraus gelernt haben
  • was sie anders machen würden

Diese Speaker sind am 11. April in Dortmund dabei

Bastienne Neumann ist Ernährungswissenschaftlerin, Speakerin, Bestseller-Autorin und Gründerin des Podcasts „Ernährungspsychologie leicht gemacht“, der zu den erfolgreichsten Ernährungspodcasts zählt. „Dass ich mich für diesen Weg entschieden habe ist das Ergebnis eines ziemliches Fuckups – meiner eigenen Geschichte“, sagt Bastienne. Die ganze Wahrheit erfahrt Ihr am 11. April in Dortmund!

Christoph Kühnapfels erste Firma lief auf den Namen seiner Mutter. Zwei Jahre musste er sich gedulden, bis er volljährig war und endlich seine eigene Firma gründen durfte. Heute – mehr als 20 Jahr später – ist Christoph Multiunternehmer und konsequent auf die unternehmerische Überholspur gewechselt. Sein Manko sieht er vor allem in seiner anfänglichen unternehmerischen Konsequenz: „Hierbei sind mir in der Vergangenheit vermutlich Millionen an Umsatz und Gewinn entgangen,“ bekennt Christoph Kühnapfel. 

Kai Brökelmeier ist Co-Gründer von virtualnights.com , Inhaber der Agentur Royal5 und des Millennial Vermarkters Pushfire. Er betreibt den Podcast ruhr-talk.de, für den er regelmäßig spannende Unternehmer und Gründer vors Mikro holt. Am Donnerstag teilt er seine lehrreichsten Fuckups aus seinen zwanzig Jahren Unternehmertätigkeit.

Pavlos Tsulfaidis, Einwanderer-Kind der 70er Jahre, wurde vom Schulabbrecher zum Gastronomen, zum Versicherungskaufmann und am Ende zum eCommerce Guru. Welche Fails er erlebt hat, erzählt er Euch bei den Fuckup Nights.

Es warten also wieder ein paar sehr unterhaltsame, sehr lehrreiche Stündchen auf Euch!

Ihr ward noch nie bei den Fuckup Nights? Dann schaut Euch unbedingt den Trailer zum Event an!


Geschrieben von
Carmen Radeck

Carmen ist Journalistin, Autorin und leidenschaftliche Aktivistin für die Gründerszene im Pott. Seit 2014 betreibt sie das Startup-Portal RuhrGründer.de und ist Mitgründerin von Events wie RuhrSummit, Fuckup Nights Ruhrgebiet und Female Founders Ruhr.

Alle Artikel ansehen
Hinterlasse einen Kommentar

Ich stimme zu.

2 Kommentare
Geschrieben von Carmen Radeck