Szene

Fuckup Nights Vol. 9: Diese Gründer präsentieren ihre Business-Fails

(Foto: Klaus Hartmann)

Fuckup Nights Ruhrgebiet Vol. 9: Diese Gründer sind dabei!

Yeah! Die Fuckup Nights Ruhrgebiet gehen in die neunte Runde!

Am Donnerstag, 26. April, erzählen drei erfolgreiche Unternehmer, was nicht so super gelaufen ist in ihrem Business-Life – und zwar auf großer Bühne in der DASA in Dortmund.

In kurzen, unterhaltsamen und vor allem lehrreichen Vorträgen erzählen sie Euch:

  • Was falsch gelaufen ist
  • Welche Fehler sie gemacht haben
  • Was sie daraus gelernt haben
  • Was sie anders machen würden

Es gibt nur noch wenige Tickets!

Diese Gründer sind dabei

Ben Küstner ist Gründer von Pottsalat.de und dem FacebookAdsCamp. Er erzählt in seinem Vortrag, wie er mit seinem „Bang Bang Burgers & Beer Restaurant“ in Gelsenkirchen in einem Jahr eine halbe Millionen Euro Umsatz gemacht hat und was dann Krasses passiert ist…

Benjamin Schifferer – Gründer von Appointer – berichtet über seinen heftigen Fuckup im Multi-Level-Marketing, seine Größenwahn und über eine Branche, in der mindestens genauso viel erzählt wie verschwiegen wird.

Cahit Sahin ist Gründer von Mental-Topfit.de. Er hat eine ganze Fuckup-Ära hinter sich! Jahrelang zeichnete sich sein unternehmerisches Leben durch Tiefen, Depressionen und harte Rückschläge aus. Was das mit ihm gemacht hat und wie er so doch noch den Weg zum Erfolg fand, wird er Euch in seinem Vortrag schildern.

Nach jedem Vortrag hat das Publikum die Möglichkeit, die Speaker mit Fragen zu löchern.

Zwischendurch gibt’s für Euch jede Menge Zeit und Gelegenheit fürs Networking.

Tickets gibt’s kostenlos hier.

RuhrSummit Tickets

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.