Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FuckUp Nights Ruhrgebiet Vol. 5

5. Juli 2016 @ 18:30 - 22:00

kostenlos

An diesem Abend teilen 3-5 Unternehmer ihre Fehlschläge (FuckUps) mit euch. Unter anderem berichten sie:

  • Was falsch gelaufen ist
  • Welche Fehler sie gemacht haben
  • Was sie daraus gelernt haben
  • Was sie anders machen würden

Voraussichtliches Line-Up am 5.7.2016:

1. Oliver Daniel Sopalla – Go Between GmbH und Go Between Digital GmbH
2. Jonas Koch – Sites & Systems
3. Dr. Marc Stollreiter – Stollreiter Academy
4. Bernhard Kalhammer – Kinoheld – über den Fail mit STYLSTER

5. POETRY SLAM: „Christofer mit F“

Nach der Präsentation stehen die Sprecher für Fragen zur Verfügung. Zudem gibt es Gelegenheit zum Netzwerken.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da das Kontingent begrenzt ist bitten wir um verbindliche Anmeldung und ebenfalls über eine Stornierung deines Tickets, falls Du doch nicht kommen kannst.

Jetzt Ticket bestellen!

Was sind FuckUp Nights?

Fuckup Nights ist eine globale Bewegung die 2012 in Mexiko geboren wurde um das Scheitern von StartUps öffentlich zu teilen. Bei jedem Event nehmen Hunderte von Menschen teil um 3 bis 5 Entrepreneuren zuzuhören, wie sie über das eigene Scheitern sprechen. Jeder Speaker hat 7 Minuten Zeit und darf bis zu 10 Bilder nutzen. Nach jedem Speaker gibt es eine Frage/Antwort Session, sowie Zeit zum Netzwerken. Mehr Infos zur Bewegung unterhttp://fuckupnights.com/

Die FuckUp Night Ruhrgebiet wird organisiert von:

Ruhrgründer

TEAM2 Digital

The Plant – Workshops für Gründer

Work Inn

Details

Datum:
5. Juli 2016
Zeit:
18:30 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.eventbrite.de/e/fuckup-nights-vol-5-ruhrgebiet-tickets-25574622384

Veranstaltungsort

Universität Witten-Herdecke
Alfred-Herrhausen-Straße 50
Witten, 58448
+ Google Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close