• Suche

Event-Tipp: Zusammenarbeit im Zeitalter der Digitalisierung

Nadine Nobile und Sven Franke von CO:X (Foto: CO:X)

New Work: Wie sich die Spielregeln der Zusammenarbeit verändern

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung revolutionieren die Art wie wir arbeiten, leben und denken.

Das wirkt sich auch auf die Zusammenarbeit in Teams und Unternehmen aus.

Damit Zusammenarbeit den komplexen und dynamischen Veränderungen begegnen kann, sind vielfältige Fähigkeiten, Erfahrungen und Ideen gefragt und eine Kultur, die unterschiedliche Blickwinkel und Verschiedenartigkeit nicht nur akzeptiert, sondern auch fördert.

New Rules: Neue Spielregeln für Kollaboration

Dafür braucht es neue Spielregeln: Regeln, die Kooperation, Kollaboration und Ko-Kreation ermöglichen.

Welche neue Formen der Zusammenarbeit es heute gibt, wie sie in Unternehmen funktionieren und welche Spielregeln dazu nötig sind, das präsentieren mit Nadine Nobile und Sven Franke von CO:X zwei renommierte New Work-Experten am 22. November 2018 im ersten Ministry Fireside Chat im Ruhrgebiet.

Los geht es um 18 Uhr in den Räumen der migosens GmbH, Wiesenstr. 32 in Mülheim an der Ruhr.

Mehr Infos und Tickets

Die Gäste im Publikum sind übrigens ausdrücklich dazu eingeladen, sich mit Ihren eigenen Herausforderungen und Fragestellungen zu diesem Thema einzubringen und mit den Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Mit Nadine Nobile und Sven Franke sind zwei hochkarätige Speaker an Bord.

New Work-Aktivistin Nadine Nobile

„Potentiale erkennen und Entfaltung ermöglichen“, das ist Nadine Nobiles Leitsatz.

Als Gründerin von CO:X begleitet sie Menschen in Organisationen dabei, neue und vor allem eigene Wege zu finden um ihre Zukunft in einem dynamischen Umfeld aktiv mitzugestalten.

Mitte 2017 initiierte sie das Netzwerk New Work Women. Ziel dieser Initiative ist es, die Gedanken und Ideen von Frauen zur Zukunft der Arbeit in die Welt zu tragen.

2018 war Nadine Nobile unter anderem nominiert für den EMOTIONaward.

Antiberater Sven Franke

„Experimente wagen und Neuland erkunden“, nach dieser Maxime lebt und arbeitet Sven Franke.

Er ist Organisationsbegleiter, Sparringspartner, Autor und Speaker.

2014 und 2015 initiierte er gemeinsam mit Weggefährten die Projekte „AUGENHÖHE – Film und Dialog“ und „AUGENHÖHEwege – Film und Dialog“.

Mit CO:X begleitet Sven Franke Unternehmen dabei neue Wege in der Zusammenarbeit zu gehen.

Im März 2017 wurde Sven Franke mit dem New Work Award von Xing ausgezeichnet.

Ministry Fireside Chat erstmals im Ruhrgebiet

Der Fireside Chat ist ein von der Ministry Group ins Leben gerufenes Business Networking Event, das nach Hamburg und Köln nun erstmals auch im Ruhrgebiet stattfindet.

Partner und Veranstaltungsort ist hierbei die migosens GmbH in Mülheim an der Ruhr.

Beim Fireside Chat beleuchten ausgewählte Speaker unterschiedliche Facetten eines Themas aus dem Komplex der „digitalen Transformation“ – zuerst im Einzelvortrag, danach im Rahmen einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem Publikum.

Anschließend haben die Teilnehmer Gelegenheit zum Austausch und Networking.

Jetzt Ticket sichern!

 

Geschrieben von
Gastautor
Alle Artikel ansehen
Hinterlasse einen Kommentar

Ich stimme zu.

Geschrieben von Gastautor