About

RuhrGründer ist ein Blog und Podcast über Menschen, Unternehmen und Initiativen aus dem Ruhrgebiet, die mit ihren Ideen und Lösungen die Zukunft gestalten.

Wie alles anfing und was ich gelernt habe

Gestartet habe ich RuhrGründer im Januar 2014 mit der Idee, Geschichten von Gründer:innen und Startups hier im Ruhrgebiet zu erzählen.

Das war zu einer Zeit, als es noch kaum so etwas wie ein Startup-Ökosystem im Ruhrgebiet gab. Heute gibt es eins. Und ich freu mich, Teil gewesen zu sein, es mit aufzubauen.

Was ich in diesen Jahren und mit diesen Erfahrungen über mich herausgefunden habe, ist, dass es mir Spaß macht, etwas mit anzuschieben und etwas auf den Weg zu bringen. Ich mag diese Aufbruchsstimmung.

Und wenn es dann läuft, dann lasse ich es auch gern laufen. Ohne mich. Aber in dem Wissen, dass es Menschen gibt, die weitermachen.

Bei RuhrGründer ist es anders. Vielleicht weil ich es immer eher als Soloprojekt angesehen habe. Auch als Spielwiese und Experimentierfeld für mich als Journalistin. Das ist auch etwas, was mich gerade wieder reizt.

Wie weitermachen in krassen Zeiten?

Nichtsdestotrotz beschäftigt mich gerade in diesen krassen Zeiten der Pandemie, der Klimakrise, des Krieges in Europa, wie ich mit RuhrGründer weitermache.

Wie kann ich am besten etwas beitragen? Wie kann RuhrGründer der Community helfen? Kann es das überhaupt? Muss es?

Was ich vor allem im letzten Jahr gelernt habe, ist, wie wichtig und auch inspirierend es ist, zuzuhören und die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Das wäre etwas, was ich bieten könnte und wollte: Zuhören, verschiedenen Perspektiven Raum geben und vielleicht neue und überraschende Lösungen und Ideen für unsere Zukunft entdecken und davon erzählen.

Ich fange einfach mal an oder mache weiter – wie auch immer – und bin gespannt, wohin mich das führen wird.


Hi, ich bin Carmen Radeck, Gründerin von RuhrGründer.

Seit mehr als zehn Jahren bin ich als Journalistin im Ruhrgebiet unterwegs. Als leidenschaftliche Aktivistin für die Gründerszene Ruhr rief ich Events wie RuhrSummit, Fuckup Nights Ruhrgebiet oder Female Founders Ruhr mit ins Leben und bin Co-Autorin und -Herausgeberin des Buches „RuhrGründer – Der Guide für Gründer und Startups im Ruhrgebiet“.

Aktuell arbeite ich als PR-Redakteurin bei der QuinScape GmbH, berate hin und wieder Gründer*innen und Startups in Sachen PR, Copywriting und Storytelling und bin immer auch für spannende und experimentelle Projekte zu haben, wie z. B. „Von der Zukunft erzählen“.


Wer schreibt hier?

Carmen Radeck

Hi, ich bin Carmen, Gründerin von RuhrGründer.

Seit mehr als zehn Jahren bin ich als Journalistin im Ruhrgebiet unterwegs und unterstütze Entrepreneur*innen bei Storytelling, Content Marketing und PR.

Als leidenschaftliche Aktivistin für die Gründerszene Ruhr rief ich Events wie RuhrSummit, Fuckup Nights Ruhrgebiet oder Female Founders Ruhr mit ins Leben. Mein aktuelles Projekt ist der Podcast „The Story behind“.

Let’s connect!