Startup News

5 Tipps, wie Du Dich optimal auf die Gründungsmesse Die Initiale vorbereitest

40 Vorträge und Workshops gibt's in diesem Jahr (Foto: Westfalenhallen GmbH)

40 Vorträge und Workshops gibt’s in diesem Jahr (Foto: Westfalenhallen GmbH)

Bereits zum vierten Mal geht am kommenden Samstag die Dortmunder Gründungsmesse Die Initiale an den Start. Diesmal an nur einem Tag und mit dem frisch renovierten Kongresszentrum Dortmund in einer neuen Location.

Von 10 bis 18 Uhr können sich Gründer und Gründungsinteressierte zu allen wichtigen Themen rund ums Starten, Gründen und Wachsen auf der Messe informieren – ob bei den Ausstellern an den Messeständen, im Beratungsquartier im direkten Austausch mit Experten oder im Forenprogramm, das mit über 40 Vorträgen und Workshops pickepacke voll ist.

So bereitest Du Dich optimal auf Die Initiale vor

Damit Du das Beste für Dich aus dem Tag herausholst, haben wir 5 Tipps, wie Du Dich optimal auf den 19. November vorbereitest.

1) Was sind Deine aktuellen Herausforderungen, zu denen Du Informationen benötigst?

Bevor Du Dir das Messeprogramm und Ausstellerverzeichnis genauer anschaust, mach Dir zunächst klar, wo Du mit Deinem Gründungsprojekt gerade stehst, welche Herausforderungen vor Dir liegen. Überlege Dir dann Fragen, die in der nächsten Zeit geklärt werden müssen oder zu denen Du demnächst Hilfe brauchen wirst. So kannst Du den Weg vielleicht schon abkürzen, in dem Du Deine Fragen schon bei der Messe klären kannst. Wenn Du Dir die brennendsten Fragen notiert hast, gehst Du auf die Website von Die Initiale und wirfst einen Blick auf das Programm. 

2) Schau Dir das Forenprogramm an und wähle die passenden Vorträge aus

Mit Deinen Fragen im Hinterkopf kannst Du Dir nun das Forenprogramm mit den mehr als 40 Vorträgen und Workshops anschauen. Notiere und plane Dir zuerst die Vorträge, bei denen Du voraussichtlich schon Du die Infos bekommst, die Du benötigst. Dann wähle Dir noch ein paar weitere Vorträge aus, die Dich interessieren oder inspirieren könnten.

3) Welche Kontakte möchtest du knüpfen?

Überlege Dir, wen Du kennenlernen möchtest, wer ein nützlicher Kontakt sein könnte, der Dich in Deinem Projekt weiterbringen könnte. Das können zum einen Speaker sein, zum anderen aber auch interessante Aussteller. Eine Liste mit allen Ausstellern findest Du hier.

4) Melde Dich zum BeratungsQUARTIER an

Im BeratungsQUARTIER hast Du die Möglichkeit, Dich zu unterschiedlichen Gründungsthemen mit Experten kostenlos in einem 30-minütigen Speedmatch auszutauschen. Zu diesen Themen kannst Du Dich beraten lassen:

  • Recht (z. B. Vertragsrecht, Markenrecht, Rechtsformwahl)
  • Steuern (z. B. steuerliche Aspekte bei der Gründung, Kleinunternehmerstatus
  • Versicherung/Versorgung (z. B. persönliche und geschäftl. Absicherung, KSK)
  • Kommunikation (z. B. Social Media, eigene Internetseite)
  • Marketing/PR (z. B. Kundenakquise, Alleinstellungsmerkmal, Werbemittel)
  • Vertrieb (z. B. Kundengewinnung und –pflege)
  • Unternehmensführung (z. B. Unternehmenswachstum, Mitarbeiterführung)
  • Finanzierungsmöglichkeiten (z. B. Kapitalbedarf, Beteiligungskapital, Fremdkapital, öffentliche 
  • Kreditprogramme)
  • Fördermöglichkeiten (z. B. Gründungszuschuss, Mitarbeiterzuschuss, öffentliche Beratungsprogramme)

Um mit Experten zu Deinen Themen sprechen zu können, musst Du Dich vorab verbindlich anmelden. 

Hier geht’s zum Anmeldeformular.

5) Hol Dir ein Ticket

Tickets kosten zwischen 5 und 10 Euro. Wenn Du vorab online bestellst, sparst Du gegenüber dem Preis an der Tageskasse. Tickets bekommst Du hier.

Fazit

Die Initiale ist eine gute Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Informationen zu beschaffen, die für Gründer in verschiedenen Phasen relevant sind. Damit Du das beste aus dem Tag für Dich und Deine Fragen herausholst, ist eine gute Vorbereitung auf den Tag das A und O. Hier noch mal die fünf Tipps, wie Du Dich optimal vorbereitest, im Überblick:

  1. Frage Dich, was Deine aktuellen und zukünftigen Herausforderungen sein werden
  2. Wähle die dazu passenden Vorträge und Workshops aus
  3. Such Dir die Aussteller und Speaker aus, die Du kennenlernen möchtest
  4. Melde Dich für das BeratungsQUARTIER an und hol Dir individuelle Beratung
  5. Hol Dir ein Ticket und spare gegenüber der Tageskasse

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close